Stylingvielfalt mit Extensions

Von den natürlich fallenden Beachwaves bis hin zur eleganten Hochsteckfrisur – auch mit Extensions kein Problem

pflegetipps_zopf_großBereits die Extensions an sich bieten eine riesige Auswahl und Möglichkeiten das eigene Styling abwechslungsreich zu gestalten. Das reicht von der Länge, der eingesetzten Echthaarsträhnen, über deren Struktur hin zur großen Farbvielfalt. Aber auch nach dem Einsetzten können Kundinnen zahlreiche Stylings und Frisuren ausprobieren.

Schnitt & Farbe

Extensions aus Remy-Echthaar können dank des schonenden Veredelungsprozesses auch nach dem Einsetzen noch gefärbt werden. Lediglich auf Blondieren sollten Sie verzichten, da dies die Bondings –  die Verbindungsstellen zwischen dem Eigenhaar und den Strähnen –  nachhaltig beschädigen könnte. Am besten übernimmt eine qualifizierte Fachkraft das Färben. Möchten Sie lieber selber färben, sollten Sie jedoch auf Produkte aus der Drogerie verzichten und lieber auf Farbe aus dem Friseurbedarf zurückgreifen. Erstere enthalten oftmals Silikone, welche den Strähnen nachhaltig schaden könnten. Beim Schnitt achten unsere qualifizierten Fachkräfte insbesondere darauf, dass der Übergang zwischen dem Eigenhaar und den eingesetzten Extensions natürlich fällt und nicht zu erkennen ist.

Frisuren

Föhn, Glätteisen und Lockenstab können Sie bei Remy-Echthaar sorgenlos einsetzen. So können Sie problemlos zwischen glatten und lockigen Haaren variieren. Um das Haar vor etwaigen Schäden zu bewahren, sollten Sie aber auf jeden Fall einen Hitzeschutz verwenden. Alltägliche Frisuren, wie beispielsweise der Pferdeschwanz, sind genauso möglich wie aufwändigere Hochsteckfrisuren.

Allgemein