Echthaar und Remy-Echthaar Extensions

Ein kleiner aber entscheidender Unterschied

Mittlerweile gibt es im Internet zahlreiche Möglichkeiten günstiges Echthaar zu kaufen. Deshalb stellen uns Kundinnen immer mal wieder die Frage, warum die Haarverlängerungen im  Salon Bern im Vergleich dazu relativ teuer sind. Der Grund ist einfach aber entscheidend: Wir legen sehr viel Wert auf Qualität und verwenden deshalb ausschließlich Remy-Echthaar Extensions.

Headerbild Artikel 1 (1)

Remy-Echthaar stammt meistens aus indischen Tempeln. Dort opfern Gläubige mindestens einmal im Leben ihre Haare. Händler kaufen den Mönchen diese Haare ab. In Europa selbst ist es schwierig unbehandeltes Haar zu finden und das indische Haar ist in seinem Querschnitt der europäischen Struktur sehr ähnlich. Im Anschluss werden die Haare mit einem schonenden Osmosebad depigmentiert. Dadurch bleibt die natürliche Schuppenschicht erhalten und die Strähnen bleiben gleichzeitig überfärbbar. Die Extensions nehmen so auch in der Tragezeit Farbe an und verhalten sich beim Farbverlust wie das Eigenhaar. Das sorgt für einen anhaltenden natürlichen Look. Bei Remy-Echthaar liegt das Haar vom Ansatz bis zur Spitze immer in derselben Richtung und die Schuppenschicht ist intakt. Das hochwertige Haar hat daher einen entsprechenden Preis.

Im Gegensatz dazu handelt es sich bei Echthaar um einfaches Schnitthaar. Das bedeutet, dass das Haar vor oder nach dem Abschneiden zusammengebunden wurde. Da es von einem Spender stammt, sind darin verschiedene Haarlängen vorhanden. Viele Haare sind jedoch zu kurz und müssen über ein spezielles Verfahren entfernt werden. Manche werden hierbei in die falsche Wuchsrichtung zurückgelegt. Um deren Verfilzen zu vermeiden, entfernen die Hersteller entweder die Schuppenschicht oder das Haar wird mit Silikonen behandelt. Jedoch bringt beides Nachteile mit sich, denn ohne Schuppenschicht verliert das Haar seine Elastizität und Sprungkraft. Die Silikonschicht dagegen wäscht sich innerhalb der Tragezeit ab, wodurch die Strähnen letztlich verfilzen können.

Im Salon Bern arbeiten wir deshalb nur hochwertige Remy-Echthaar Extensions namenhafter Hersteller ein. So können wir sicher sein, dass unsere Kundinnen lange Freude an ihrer Traummähne haben.

 

Neuigkeiten